Sektion Schießsport kürt die Tiroler Meister 2019

Anlässlich der 27. Tiroler Post-SV-Meisterschaft am 13. April 2019 standen 27 Sportschützen in Kappl am Start. Darunter ein Jugendschütze und zwei Senioren in der Klasse Sen3, also in der Klasse der über 70-Jährigen.

Die Schützengilde Kappl, die im heurigen Jahr für die Organisation der Tiroler Post SV-Meisterschaften verantwortlich zeigte, war der perfekte Gastgeber. Ein moderner Schießstand mit allen Raffinessen und eine gemütliche Kantine, von der aus der Wettbewerb hautnah mitverfolgt werden konnte, bildeten den perfekten Rahmen.

Mit ein Grund, dass alle Schützen gute Leistungen gezeigt haben. Egal ob mit dem Luftgewehr oder mit Luftpistole. Als große Bereicherung für Hobby-Schützen galt die Klasse “sitzend aufgelegt”. Unter den etwas leichteren Bedingungen wurden respektable Leistungen erzielt und Gewinner sowohl bei den Damen als auch bei den Herren ermittelt.

Einer der Höhepunkte war der Bewerb um den Tiroler Post SV-Meister Luftgewehr und Luftpistole. Startberechtigt waren alle Altersklassen, die stehend frei um die beiden Titel kämpften. Die Bewerbe waren an Spannung kaum zu überbieten.  Erst im allerletzten, von gesamt 20 Schuss, viel in beiden Fällen die Entscheidung. Die glücklichen Sieger und somit Tiroler Post SV-Meister 2019 heißen Werner Sailer (Luftgewehr) und Erich  Gebhart (Luftpistole). Alle Ergebnisse hier.

In der Siegerehrung dankte Post SV Tirol-Obmann Michael Bstieler allen Verantwortlichen für die perfekte Veranstaltung. Besonderer Dank erhielt die Schützengilde Kappl für ihre herzliche Gastfreundschaft, der Sektion für die reibungslose Organisation und den Schützen für die spannenden Wettkämpfe.

Text: Guido Flunger, Michael Bstieler

Fotos: Post SV Tirol / Sektion Sportschützen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.