Tiroler Postrodelmeisterschaften 2018

Am Samstag, 17.2 2018 trafen sich (leider nur) 37 Rodler in Uderns zu den diesjährigen Tiroler Postrodelmeisterschaften des Post SV Tirol. Krankheitsbedingt sind leider sehr viele ausgefallen. Trotzdem standen spannende Wettkämpfe in den einzelnen Klassen am Programm.

Mit dem Bus gings frühzeitig in Navis los. In Matrei und Innsbruck haben wir weitere Rodler mitgenommen. Ein Service der Sektion Rodeln, das sichtliche Anklang fand. Das Wetter meinte es auch gut mit uns, so konnten wir ein unfallfreies Rodelrennen bestreiten. Der Rodelverein Uderns hat uns mit Tee und Würstl am Ziel versorgt.

Im Gasthaus Wiesenheim trafen wir uns dann zur Preisverteilung, die von Post SV Tirol Obmann-Stellvertreterin Uschi Ebner und Sektionsleiterin Irene Eppensteiner durchgeführt wurde. Insgesamt ein  kulinarischer und gemütlicher Ausklang eines schönen Rodeltages. Umrahmt mit zünftiger Musik von Gitti, Richard und Walter hätte er auch noch länger dauern können.

Unser Busfahrer hat uns alle wieder gut nach Hause gebracht. Vielen Dank an Andreas Mair, der die super Preise organisiert hat, und dem Rodelverein Uderns für den reibungslosen Ablauf.

Post und Vereinsmeister: Andreas Mair
Postmeisterin: Irene Eppensteiner
Vereinsmeisterin: Elisabeth Gruber

Rodeln TRM 2018 Ergebnissliste

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.